Geschichte Start Leistungen Philosophie Geschichte Referenzen 01 Galerie 01 Kontakt Stellen Impressum Datenschutz www.toffolo.de
Der Firmengründer Johann Toffolo wurde Ende des 19. Jahrhunderts in dem kleinen südlich der Dolomiten gelegenen Dorf Fanna in der italienischen Provinz Friaul geboren. Dort erlernte er das Handwerk des Terrazzo- und Mosaiklegermeisters. Diese Kunst war in aller Welt sehr gefragt und so führte ihn sein Können schon sehr bald nach Deutschland. Auf einer solchen Reise, die ihn unter anderem auch nach Wiesbaden führte, beschloss er, dort zu bleiben, wo seine Kunst besonders gefragt wurde. Die damals bereits bedeutende Kurstadt war ein idealer Standort. Im Jahre 1894 gründete er gemeinsam mit seinem Bruder die Firma Gebrüder Toffolo. Diesen jedoch zog es weiter, so dass er das  jungen Unternehmen verließ und nach Amerika auswanderte. Johann Toffolo hingegen blieb mit seiner Familie in Wiesbaden. Mit viel persönlichem Einsatz überstand das Unternehmen den erste Weltkrieg, die Wirren der Weimarer Republik und die Weltwirtschaftskrise. Anlässlich der Beteiligung bei der Ausrichtung einer Gartenschau wurde in Darmstadt eine Niederlassung gegründet. Diese musste allerdings in den Wirren des zweiten Weltkrieges wieder aufgegeben werden. Nach dem Tode des Firmengründers Johann Toffolo übernahmen Mitte der 50-er Jahre in zweiter Generation die Söhne Engelbert und Hans Toffolo die Geschäftsführung des Unternehmens, während sich zwei Töchter den Arbeitsbereich Lohn- und Finanzbuchhaltung teilten. Der Wiederaufbau begann. Zahlreiche Neubauten in Wiesbaden und im Rhein-Main-Gebiet entstanden. Zur besonderen Spezialität des Unternehmens aber gehört der Umbau und das Sanieren vorhandener Substanz. 1961 trat Peter Romano Toffolo als Sohn von Engelbert Toffolo in das Unternehmen ein und übernahm nach dessen Ausscheiden seine Stelle als Geschäftsführer. Die anhaltende Rezession auf dem deutschen Baumarkt ging auch an der Firma Toffolo nicht spurlos vorüber. Als Ende 1981 Manuel Toffolo seinem Vater Hans in die Leitung des Unternehmens folgte, standen umfangreiche Maßnahmen zur Ausrichtung des Unternehmens an die neue Marktsituation an. In Zeiten der Rezession erfordert der Umbau einer traditionsgemäß konservativen Branche in ein modernes Dienstleistungsunternehmen mit einer Vielzahl von neuen Aufgabengebieten viel Geduld, persönliches Einsatz und vor allem auch engagierte, teamfähige Mitarbeiter. 1991 wurde in Leipzig eine Niederlassung gegründet, die im Jahre 2001 ihr 10-jähriges Bestehen feiern konnte. 1999 verlegte die Firma Toffolo den Sitz Ihrer Hauptverwaltung nach Eltville. Die vorhandenen Gebäude waren trotz permanenter Modernisierung an ihre Grenzen gestoßen. Der neue Firmensitz liegt verkehrsgünstig direkt an der Autobahn. Moderne Einrichtungen und Kommunikationsmittel eröffnen die Möglichkeit einer stetigen Verbesserung des Services und schaffen die Voraussetzung für größtmögliche Kundennähe. Der Markt und dessen Anforderungen sowie massive Forderungsausfälle machten es im Jahr 2004 notwendig, Betriebsteile aufzulösen und Firmenteile zu konsolidieren und neu auszurichten, ohne dabei das Ziel aus den Augen zu verlieren, Qualität, Leistung und Preis in optimalem Verhältnis zu halten.
Copyright Toffolo GmbH 2018
Geschichte